Login | Impressum | Kontakt


Home

Wir über uns
Aktivitäten
Seminarangebot
Anstoß/Begleitung

Was wir anbieten

Info-Quellen



Aktivitäten > Seminarangebot
Seminarangebot

"Reden ist Silber, Schweigen macht krank!"
Wir treffen uns etwa 14-tätig Mittwochs von 18-20 Uhr im Reinoldinum, Schwanenwall 34, Dortmund- Mitte.
Psychoseseminare sind Gesprächsforen von Psychose-Erfahrenen, Angehörigen, beruflichen Experten und interessierten Menschen in und an der Psychiatrie. Die Seminare sollen dem Abbau wechselseitiger Vorurteile und der Entwicklung einer dialogischen Behandlungskultur dienen. Damit wirken sie Vorurteilen entgegen und tragen zum besseren Verständnis psychischer Krankheiten in Öffentlichkeit und Medien bei.

Es gehört seit Juni 1995 zu den Aktivitäten der GSG im Rahmen der "Hilfe zur Selbsthilfe" in Dortmund. In diesem Rahmen besteht erstmals Gelegenheit, sich auf gleichberechtigter Ebene und institutionsunabhängig mit dem Thema "Psychose" und allen damit verbundenen Aspekten neben dem eigentlichen Psychoseerleben z.B. Medikamentenproblematik, Zwangsbehandlung, Versorgung mit Wohnung und Arbeit) auseinanderzusetzen.

Wir laden Referenten zu verschiedenen Themen ein und haben zwischendurch freie Themenabende zur offenen Diskussion.
Alle Interessierten sind jederzeit herzlich willkommen!



Einige Themen:

  • Besuch beim Landtag NRW - ein Gespräch mit Bodo Champignon, MdL NRW
  • Polizei, dein Freund und Helfer?
  • Das neue Psychiatriegesetz
  • Der Rotstift regiert - was tut die Politik? Zu Gast Daniela Schneckenburger, Vorsitzende des Sozialausschusses Dortmund
  • Die Macht des gedruckten Wortes
  • Jeder Mensch ein Künstler (J.Beuys)
  • Zurück ins Arbeitsleben
  • Freispruch der Familie
  • Krisendienst Berlin- ein Model für Dortmund?
  • Wie verrückt darf man sein?
  • Die andere Seite - wie eine Ärztin ihre Patienten erlebt
  • Geht es wieder Los? - Frühwarnzeichen psychischer Krisen
  • Früher Wärter - heute Pfleger
  • Krise nur vor 17:00 Uhr - der fehlende Notdienst in Dortmund
  • Stimmen hören, Bilder sehen - ein Erfahrungsaustauch
  • Reizthema Forensik - wie sind die Planungen für Dortmund?
  • Mach ja kein Geheimnis daraus - ich steh zu meiner Krankheit
  • Freunde in der Not
  • Psychose = Karriereknick?
  • Virtuelle Welten - psychische Krankheiten und neue Medien

    Das aktuelle Programm ist hier zu finden

Was mach' ich bloß?
Kontakte: Adressen und Telefonnummern, die helfen können.

Wenn die Seele aufbricht ...
... gibt es viel zu entdecken! Bücher von Psychiatrie-Erfahrenen

... bevor es zu spät ist!
Die Behandlungsverein-
barung
kann Zwangsmaß-
nahmen vorbeugen und hilft Vertrauen aufzubauen. Hier kann man sie finden.


© Gesellschaft für seelische Gesundheit Dortmund e.V. - Am Lohbach 120 - 44269 Dortmund « zurückdruckennach oben